IG Galgo e.V.
Interessengemeinschaft Galgos / Spanische Hunde

Hotline 07391 / 71205 oder 0174 / 9798233

info(at)ig-galgo.de - www.ig-galgo.de
Futtershop


Podencos

Das spanische Wort "Podenco" bezeichnet einen Laufhund, in einigen Regionen bedeutet es auch "Jagdhund". "Podenco" - in Portugal bzw. Galicien auch "Podengo" - ist der Oberbegriff für mehrere ähnliche Hunderassen auf der Iberischen Halbinsel. Podencos sind ausgezeichnete und sehr eigenständig arbeitende Jäger, die ihre Beute fangen und oft noch lebend zum Besitzer zurückbringen. Sie jagen auf Sicht, nach Gehör und mit der Nase. Häufig werden Podencos in der Meute zur Jagd eingesetzt, wobei sie gut und ohne Streit zusammenarbeiten.

Im Haus sind die Podencos eher unauffällig und verschmust. Geht es jedoch nach draußen, dann zeigen sie ihren starken Jagdtrieb, entsprechend kann man sie nicht ohne weiteres und überall von der Leine lassen. Auch im Überklettern von Zäunen sind viele von ihnen wahre Meister, daher sollte das Grundstück gut gesichert sein. Die Ausbildung eines Podencos erfordert über lange Zeit eine Engelsgeduld und ein belastbares Nervenkostüm. Auch Hundeschulen, die sich wirklich mit diesen Hunden auskennen, sind rar.
Typisch für diese Hunde sind ihre hochstehenden "Fledermausohren". Trotz ihres schlanken Körperbaus zählen Podencos nicht zu den Windhunden, vielmehr sind sie der der Gruppe 5 - "Spitze und Hunde vom Urtyp", Sektion "Urtyp, Hunde zur jagdlichen Verwendung" - zugeordnet.

Die bekanntesten Rassevertreter:
Podenco Ibicenco
Rüden erreichen eine Schulterhohe von 66 - 72 cm, Hündinnen 60 - 67 cm.
Die Fellfarbe kann Weißrot, einfarbig Weiß oder Rot oder auch Löwengelb sein. Es gibt Hunde mit glattem, langem oder rauem Fell.

Podenco Canario
Rüden erreichen eine Schulterhöhe von 55 - 64 cm, Hündinnen 53-60 cm.
Als Fellfarbe kommt bevorzugt Rot mit Weiß vor, wobei das Rot von Orange bis Dunkelrot (Mahagoni) variieren kann. Alle Kombinationen dieser Farben sind möglich.

Podengo Portugues
Rüden und Hündinnen erreichen eine Schulterhöhe von 55-70 cm.
Als Fellfarbe kommen Gelbtöne oder verwaschenes Schwarz vor, einfarbig oder mit weißen Abzeichen. Eine weitere Variante kann Weiß mit gelben oder schwarzen Abzeichen sein.